• ts
  • ts
  • twitch
  • steam
  • Halloween 2016 Update – Griefing wird härter bestraft

    img
    Okt
    29

    Auch dieses Jahr bringt Valve wieder etwas Halloween-Stimmung in CS:GO. Das heutige Update sorgt dafür, dass die Hühner in nächster Zeit geschnitzte Kürbisse auf dem Kopf tragen. Im Schatten dieses Scherzes gibt es noch ein paar kleine, aber durchaus bedeutende Änderungen, z.B. bei den Sperren für „Griefing“ im Matchmaking.

    Griefing kann permanenten Bann auslösen
    Wer im Matchmaking seine Mitspieler absichtlicht stört oder auf andere Art und Weise das Spiel behindert, der muss jetzt damit rechnen knallhart bestraft zu werden. Bei der ersten Überführung durch Overwatch gibt es noch eine temporäre Sperre von etwa einem Monat. Wer später noch einmal wegen „Griefing“ gesperrt wird, der wird diese Sperre nicht mehr los. Der Bann bleibt permanent bestehen.

    Inferno Fixes und sonstiges
    Ab sofort ist es auch möglich Freundschaftsanfragen über das Hauptmenü von CS:GO anzunehmen und über das in-game Scoreboard zu verschicken. Wer also neue Leute zum miteinander spielen sucht, hat es jetzt etwas einfacher Anfragen anzunehmen bzw. zu verschicken und muss dazu nicht mehr zwangsläufig das Steam Overlay benutzen. Gefixed wurde auch ein Bug, der dazu führte, dass das Matchmaking die Spieler nicht in die Warteschlange steckte. Man musste in diesem Fall die Suche beenden und neu starten. Das sollte jetzt nicht mehr passieren.

    Inferno hat ein paar kleine Anpassungen und Bug Fixes spendiert bekommen. Beispielsweise gibt es jetzt auf dem A-Spot ein zweites Paar Treppen und Wallbangs in diesem Areal sind einheitlicher. Zudem wurden die Treppen zum Friedhof etwas nach hinten vershoben, um Verteidigern mehr Platz zur Verfügung zu stellen. Ansonsten wurden auch noch ein paar grafische Fehler behoben.

    CS:GO Update 26.10.16 Changelog

    SPONSOREN

    Nächstes Match

    No upcoming matches

    ONLINE FREUNDE UMFRAGE

    Besteht Interesse an OF Shirts und Merchandise ?

    View Results

    Loading ... Loading ...