• ts
  • ts
  • twitch
  • steam
  • Massive Bannwelle in CSGO

    img
    Jun
    16

    Neue Bannwelle in CSGO betrifft besonders Hacker mit Betriebssystem Linux. Valve verbannt mehr als 4000 Accounts wegen Hacking, auch andere Betriebssysteme sind betroffen. Hacker sind in CSGO immer wieder ein sehr lästiges Problem, besonders auf dem Betriebssystem Linux waren sie bisher immer auf der sicheren Seite, da Linux eine Überwachung von VAC nicht erlaubte und die Hacker nur mit dem Ingame-Tool Overwatch überführt werden konnten.

    Ein weiteres Problem war, dass es sogar Hacks gab, die nicht mal erkannt wurden. Daher zog am 6. Juli eine riesige Bannwelle durch CSGO, die gleich mehrere Tausend Accounts bannen ließ, von der überwiegend Hacker auf Linux betroffen waren. Doch von den Knapp 4000 gesperrten Hacker Accounts liefen nicht alle auf Betriebssystem Linux. So blockte Valve nun auch mehrere Anbieter, deren Software unter Windows liefen. Es werden ungefähr 6 verschiedene Anbieter erkannt.

    Große Namen wie Unity-Hacks, X22, Aimware, uvm werden momentan von Valve erkannt. Wie lange die Systeme „detected“ bleiben ist jedoch unbekannt. Hoffen wir lange genug, dass man wieder mehr Matchmaking spielen kann.

    SPONSOREN

    Nächstes Match

    No upcoming matches

    ONLINE FREUNDE UMFRAGE

    Besteht Interesse an OF Shirts und Merchandise ?

    View Results

    Loading ... Loading ...